Optimiertes Störungsmanagement
beseitigt die Ursachen

Optimiertes Störungsmanagement (OSM) ist ein ganzheitliches Konzept, bestehend aus führenden IT-Management-Softwarelösungen und -Prozessen für den Betrieb der zentralen IT. Es adressiert Ineffizienzen und Risiken im Störungsmanagement an der Wurzel.

  • Ein Service Desk für Anwendungsstörungen wird etabliert, der IT-Betrieb kann sich um Störungen kümmern und ist nicht mit Telefonieren beschäftigt.
  • Störungsmeldungen aus Überwachungstools werden an ein zentrales Incident-Management geleitet: Es findet eine Zusammenführung der Störungen und eine Bewertung der Auswirkungen statt. Störungen werden nach ihrer globalen Auswirkung priorisiert, nicht alle Störungen werden als gleich wichtig behandelt.
  • Durch die Bearbeitung von Störungen im zentralen Incident-Management-Tool erfolgt eine Dokumentation von Lösungen. Die IT ist dadurch nicht mehr von einzelnen Personen abhängig, der Service verschlechtert sich nicht mit steigender Belastung. Entlastung wird geschaffen, es sinken die betrieblichen Risiken z.B. durch Kündigung oder Krankheit von Spezialisten.
  • Die Möglichkeit zur Erforschung der Zusammenhänge zwischen Störungen und Änderungen wird geschaffen: Die Hauptursache von Störungen, schlecht vorbereitete Änderungen, wird abgestellt.
  • Es erfolgt eine Aufzeichnung von Störungen und eine statistische Auswertung: Somit können Fehlerquellen systematisch beseitigt werden, weil transparent wird, was vorgeht und was davon wirklich wichtig ist. Damit wird ein strategischer Ansatz zur Verbesserung der Gesamtverfügbarkeit möglich.

Projekterfahrungen zeigen eine bis zu 80% schnellere Behebung von Störungen durch santix OSM.

Eine OSM-Lösung lässt sich nach dem Reifegradmodell von santix schrittweise aufbauen und optimieren.

Optimiertes Störungsmanagement ist das Programm von santix, das aus der IT-Abteilung einen IT-Service-Provider macht, der aktiv zur Wertschöpfung des Unternehmens beiträgt.

OxM im Überblick

Beratung, Lösungen und Ergebnisse von santix IT Management ... im grafischen Überblick

© 2012-2016   santix AG    Schwanthalerstraße 10     80336 München     info(@)santix.de