Smartphones und Tablets so professionell verwalten wie Desktops und Laptops

IBM MobileFirst Protect (früher MaaS360 von Fiberlink) ist die weltweit führende Unternehmenslösung für die Verwaltung heterogener mobiler IT-Infrastrukturen. Es liefert die Sicherheits- und Konfigurationsmanagementfunktionen wie sie moderne Unternehmen heute benötigen.

Um Daten auf mobilen Geräten zu schützen und das Unternehmen vor unauthorisierten und korrupten Geräten zu bewahren, verfügt MobileFirst Protect über zahlreiche Sicherheits- und Konfigurations-Funktionen, die über das Funknetz oder WLAN ausgelöst werden können. So kann regelkonforme Sicherheit auch für mobile Geräte auf unterschiedlichsten Plattformen hergestellt werden.

Was bei Windows-basierten Systemen bereits gängig ist, wird auch für mobile Geräte möglich: die zentrale und automatische Verwaltung. Dadurch ist eine Effizienz- und Qualitätssteigerung durch Einbettung in vorhandene IT-Prozesse möglich.

MobileFirst Protect ist in kürzester Zeit bereitgestellt und intuitiv zu bedienen. Das Produkt verfügt über folgende Module:

  • Mobile Device Management für Android, iOS und Blackberry
  • Mobile Secure Productivity
  • Mobile Document Management
  • Mobile Application Management
  • Mobile Expense Management

Informationen zum Enterprise Endpoint Management

© 2012-2016   santix AG    Schwanthalerstraße 10     80336 München     info(@)santix.de